Architekturbüro Holdenried
PROJEKTE / REFERENZEN . WETTBEWERBE . HOTEL SEEHOF SCHWAMMENAUEL Architekturbüro Holdenried
Projekte / Referenzen . Wettbewerbe
Hotel Seehof Schwammenauel

Projektbeschreibung

Der in den 1960er Jahren erbaute "Seehof" an der Rursee-Staumauer Schwammenauel war arg in die Jahre gekommen. Das Touristen-Restaurant wies einen enormen Sanierungsstau auf, am Ende blieb auch die Kundschaft aus. Drei Jahre lang war der "Seehof" geschlossen. Inzwischen wurde der Gebäudekomplex vom Inhaber der Rursee-Schifffahrt gekauft.
In Form eines Architekten-Wettbewerbs galt es für das in die Jahre gekommene Gebäude ein architektonisches Konzept sowie einen stimmigen Vorentwurf zu entwickeln. Die neuen Eigentümer legen Wert darauf, dass für die Rursee-Touristen ein Rundum-Wohlfühl-Paket geschnürt wird. Dazu gehört beispielsweise, dass ihre Schiffspassagiere unmittelbar am Landungssteg eine angemessene und vor allem zeitgemäße Gastronomie vorfinden. Weitere Vorgaben waren ein Wellnessbereich im Untergeschoss, eine große Terrasse an der zum See liegende Süd-West-Seite, sowie eine durch die Statik des bestehenden Gebäudes mögliche Aufstockung und Erweiterung der Anlage zur Unterbringung der Hotelzimmer. Mit dem neuen "Seehof" möchten die Eigentümer eine möglichst breite Gästeschicht ansprechen.

Leistungen
Wettbewerbsentwurf mit Kostenschätzung
Planungszeit-
raum

06-07 I 2007