Architekturbüro Holdenried
PROJEKTE / REFERENZEN . ÖFFENTLICHE BAUTEN . SPARKASSE SIMMERATH Architekturbüro Holdenried
Projekte / Referenzen . Öffentliche Bauten
Sparkasse Simmerath

Projektbeschreibung

Das bestehende Gebäude der Geschäftsstelle Sparkasse Simmerath an der Hauptstraße in Simmerath gelegen tritt dem Betrachter nur durch seine rote Leuchtreklame ins Auge. Ziel des Entwurfs ist es ein Gebäude zu schaffen, dass sich durch klare Kanten im Straßenraum positioniert, sich gleichsam nach aussen öffnet und den Besucher ins Gebäude führt, aber auch Diskretion ermöglicht.

Auf Grund der schlechten Bausubstanz des Ober- und Dachgeschoss bietet ein Abriss dieser Geschosse die Möglichkeit das Gebäude auch im Obergeschoss am Straßenraum zu positionieren und somit das Gebäude mehr in den Blickwinkel zu rücken. Im Ober- und Dachgeschoss werden gleichzeitig zusätzliche Flächen geschaffen. Damit sich das neue Gebäude weiterhin in das alte Straßenbild einfügt wird das Dachgeschoss als Staffelgeschoss ausgebildet. Der Baukörper wird aufgelöst und mit den entstehenden Dachterrassen zusätzliche Qualitäten im Dachgeschoss geschaffen.

Durch die Kombination der großzügigen Glasfassade und der kleinteiligeren Lochfassade wirkt das Gebäude sowohl modern und offen, als auch solide, bodenständig und diskret. Durch die Kombination entsprechender Materialien, Metall, Glas und Sandstein, wird dieser Eindruck weiter verstärkt und ein zeitloses Gebäude geschaffen.

Arbeits-gemeinschaft
Büro für Bauplanung und Projketsteuerung Contrael GmbH, Simmerath
Leistungen
Gesamtplanung, LPH 1-8 HOAI
Bauort
Hauptstraße 55
52152 Simmerath
Planungsbeginn 08 | 2012 (Wettbewerb)
Baubeginn
Sommer 2013
Fertigstellung
2014
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath
Öffentliche Bauten - Sparkasse Simmerath