Architekturbüro Holdenried
PROJEKTE / REFERENZEN . ÖFFENTLICHE BAUTEN . FEUERWEHRGERÄTEHAUS TITZ-MÜNTZ Architekturbüro Holdenried
Projekte / Referenzen . Öffentliche Bauten
Feuerwehrgerätehaus Titz-Müntz

Projektbeschreibung

Das Feuerwehrgerätehaus in Müntz mit zwei Stellplätzen ist mit einer Gesamtfläche von ca. 280m² komplett eingeschossig angelegt. Der Funktionsbau ist unterteilt in eine Fahrzeughalle in Stahlkonstruktion und ein Sozialtrakt in Massivbauweise. Alle Bereiche wurden entsprechend der DIN 14092 geplant und mit den Vorstellungen der ortsansässigen Feuerwehr abgeglichen. Neben einem Aufenthaltsraum befinden sich im Sozialtrakt Umkleiden für Männer und Frauen um künftig auch für Frauen im Dienst der freiwilligen Feuerwehr aufgestellt zu sein. Das Gebäude wird über eine Luftwasserwärmepumpe, Fußbodenheizung und Betonkernaktivierung umweltfreundlich beheizt.

Bauherr
Gemeinde Titz (GET mbH)
Leistungen
Gesamtplanung, LPH 1-8 HOAI
Bauort
Hompescherstr. 18
52445 Titz-Müntz
Planungsbeginn 05 | 2013
Baubeginn
05 | 2014
Fertigstellung
12 | 2014
Öffentliche Bauten - Feuerwehrgerätehaus Titz-Müntz
Öffentliche Bauten - Feuerwehrgerätehaus Titz-Müntz
Öffentliche Bauten - Feuerwehrgerätehaus Titz-Müntz