Architekturbüro Holdenried
PROJEKTE / REFERENZEN . SANIERUNG / DENKMALSCHUTZ . UMBAU WOHNHAUS HENGEBACHSTR. 60 Architekturbüro Holdenried
Projekte / Referenzen . Sanierung / Denkmalschutz
Umbau Wohnhaus Hengebachstraße 60, K. Kühne

Projektbeschreibung

Das bestehende Wohnhaus in der Hengebachstraße wurde komplett kernsaniert und energetisch saniert. Für die neue Nutzung von abgetrennten Wohneinheiten wurde ein neues Treppenhaus eingezogen, das den Anforderungen einer Wohnnutzung an Schallschutz und Brandschutz entspricht. Der Innenhof wurde von sämtlichen Einbauten befreit und im Inneren wurden die kleinteiligen Räume durch den Abbruch von Trennwänden zu großzügigen Wohnräumen zusammengefasst. Die Außenfassaden wurden mit einem Wärmedämmverbundsystem den energetischen Anforderungen angepasst. In das neue Farbkonzept der Straßenfassade wurden auch die alten Holzläden einbezogen und nach einer Überarbeitung wieder angebracht. Zusätzliche Fenster im Dachgeschoss bringen auch hier mehr Licht in die Wohnräume.

Bauherr
privat, Katharina Kühne
Leistungen
Gesamtplanung, LPH 1-9 HOAI
Bauort
Hengebachstraße
52396 Heimbach
Planungsbeginn
05 | 2010
Baubeginn 11 | 2010
Fertigstellung 07 | 2011